Diorama
"Startbahnerneuerung Airport Frankfurt/Main"

Bericht im Herpa "MASS:STAB" Nr. 2/2006





(verkauft in den Kreis Neuwied, Rheinland-Pfalz)

Größe:
39,5 x 39,5 cm - Maßstab 1:87

Dargestellt wird das Herausbrechen der alten Beton-Startbahn
auf dem Flughafen Frankfurt/Main.
Die Firma Schmitt-Peterslahr
hat bei diesen Arbeiten 18 Sattelzüge eingesetzt,
die rund 1,1 Millionen Tonnen Material transportierten.

Das Diorama zeigt darüber hinaus
auch einen Teil der neuen Asphalt-Startbahn.
Maßstabgerecht wird die Hälfte der Startbahnbreite dargestellt.

Übrigens:
Die Arbeiten auf dem Flugplatz wurden abschnittsweise und
nur während der Nacht durchgeführt.
Morgens konnten die Maschinen auf der neuen Bahn wieder starten und landen.

Asphaltarbeiten, 2 Frontlader, Bagger, 2 Lkw

Im Detail:

Detail: Betonbrocken werden verladen

Berg aus Betonbrocken, Frontlader, Bagger, Lkw, 2 Arbeiter

Nahaufnahme der Betonbrocken

zurück zur Hauptseite zurück zum Seitenanfang